Ferienhaus Weinrich
Wir über uns
Unsere Umgebung
Ferienwohnung 1
Ferienwohnung 2
Ferienhaus
Ausstattung
Preis & Leistung
Online-Anfragen
Hausprospekt
Kontakt
Anreise
Links

 

Das ist unsere

 Heimat

Neustadt/Osterode im Süd-Harz
Eine kleine Gemeinde am Tor zum Harz.
Mit 3000 Einwohnern.
Zu erreichen ist Neustadt aus allen Richtungen
 

Bei uns gibt es viel zu sehen und zu erleben. Wer bei uns Langeweile hat ist selbst Schuld.

Ein interessantes Ausflugziel wäre der Rabensteiner Stollen. Hier wurde von 1737-1949 Steinkohle abgebaut. Der Abbau von Steinkohle ist im Harz etwas Besonderes. Heute kann man den Stollen besichtigen.

 

Nach einer erlebnisreichen Wanderung können die Füße im Waldbad Ilfeld oder Neustadt im kühlen Harzwasser gekühlt werden.

Sollte eine Bergwanderung auf den Brocken zu anstrengend für Sie sein, dann befördert Sie die nostalgische Harzquerbahn Sie durch wunderschöne Harzlandschaften nach oben auf den höchsten Berg des Harzes den Brocken. Das ist für jung und alt immer ein Erlebnis.

Der Südharz ist ideal zum Wandern.

28ausgeschilderte Wanderrouten führen Sie durch tiefe Wälder und kühle Täler. In verborgenen Waldgaststätten kann man ausruhen. So wie in der Waldgaststätte Braunsteinhaus. 

Geschichte zum anfassen gibt es in allen Himmelsrichtungen. So wie auf der Burgruine Hohnstein die sie zu Fuß vom Ferienhaus ganz bequem erobern können. Mit dem Auto ca. eine halbe Fahrstunde sind sie im Kyffhäusergebirge und können das Kyffhäuserdenkmal und die Barbarossahöhle erkunden.

Das sind nur einige wenige Beispiele was es bei uns zu sehen gibt. Es ist für jeden etwas dabei. Ob für Wanderer, Motoradfahrer, Fahrradfahrer oder Eisenbahnromantiker bei uns kommt jeder auf seine Kosten.

Finden sie es heraus

 

Josephskreuz beiStolberg
Poppenturm bei Ilfeld